Radiofrequenz

ist eine moderne Methode der Hautstraffung.

Es ist ein nicht invasives Verfahren, welches mittels gezielter Erwärmung der Haut in den tieferen Schichten die körpereigene Collagenproduktion anregt. In Folge kommt es zur Erhöhung der Hautdichte und Festigkeit im Behandlungsbereich.

Auf natürliche Art ermöglicht es die Reduktion von Falten insbesondere im Augen-, Mund- und Halsbereich. Die zusätzliche Anwendung von hochwirksamen Vitaminen optimieren das Ergebnis.

RadiofrequenzDie Behandlungen sind angenehm, schonend, schmerzfrei und für alle Hauttypen geeignet.

Schon nach der ersten Behandlung mit den Radiowellen ist ein sichtbar geglättetes und gefestigtes Hautbild zu erkennen. Je nach gewünschtem Ergebnis umfasst ein typischer Behandlungszyklus 6-12 Sitzungen im Abstand von ca. 7 Tagen.

Die benötigte Zeit richtet sich nach der zu behandelnden Region (ca. 20-50 Minuten).

Im Anschluss lässt sich das Ergebnis mit regelmäßigen Wiederholungen einer Sitzung (alle 2-3 Monate) sehr gut erhalten.

Gerne arbeite ich mit Ihnen ihren Behandlungsplan aus.